Passend gemacht: Schwerpunkt Integration

Mitbestimmung nur mit Pass Österreich schließt MigrantInnen stärker als andere Länder von der demokratischen Mitbestimmung aus. Vor allem soziale Hürden gehören abgebaut.

Sie leben und arbeiten hier, zahlen wie alle anderen Steuern und Sozialabgaben und halten sich an die Regeln. Doch eines dürfen Menschen ohne österreichischen Pass nicht: darüber mitbestimmen, welche Regeln für sie gelten und wie die Mittel verwendet werden, die auch sie zum Budget beitragen. Und das trifft sogar auf ihre Kinder zu, selbst wenn diese hier geboren sind. MigrantInnen werden in Österreich in einem hohen Maße von demokratischen Prozessen ausgeschlossen. 

Read more...

LOADING